alle Allergien von A-Z
Home

Pollinosis

Informationen zur allergischen Erkrankung Pollinosis

Unter Pollinosis verstehen Mediziner im allgemeinen Allergien, bei denen die Allergene durch die Luft übertragen werden.

Im Gegensatz zu Kontaktallergien, bei denen ein direkter Kontakt der Haut mit dem Auslösenden Allergen stattfinden muss, ist diese Form für erheblich mehr Arten von allergischen Reaktionen verantwortlich.

Der wohl bekannteste Vertreter ist der Heuschnupfen ( Pollenallergie ). Untersuchungen im Bereich der Aerobiologie ( eine Untergruppe der Biologie, die sich speziell mit durch das Medium Luft übertragbare Erkrankungen beschäftigt ) hat zum Beispiel herausgefunden, das in Wolken Algen vorhanden sein können. Wobei die Menge genau der entspricht, die auch in einem Gewässer der gleichen räumlichen Ausdehnung vorhanden ist.


Werbung


Non-Hodgkin-Lymphom Infos

(c) 2006 by allergische-erkrankungen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum